14.11.2017: Leserbrief „Blutspende“

Leserbriefe [Quelle: BZ-Online v. 14.11.2017]

BLUTSPENDE
„Dank an die vielen helfenden Hände“
Zum Artikel: „Wie viel Blut fließt im Breisgau?“ vom 7. November schreibt eine Leserin.

Es freute mich zu lesen, dass Denzlingen und Vörstetten so weit vorne liegen beim Spenden. In diesem Zusammenhang sollte man auch ein Wort an die tollen Frauen und Männer richten, die für die Blutspender ein wunderbares vielseitiges, schmackhaftes Buffet richten. Gerade in Denzlingen und Vörstetten wundert es mich nicht, dass es so viele Spender gibt. Denn da gibt’s wirklich seit Jahren das beste Essen. Da freut man sich auf den Blutspendetermin und geht gerne hin! Vielen, vielen Dank an die vielen helfende Hände! Freue mich schon auf den nächsten Termin. Karin Kraus, Denzlingen