Über uns

IMG 3756-200x133 in Über unsWir sind:

Frauen und Männer, Mädchen und Jungs, Einheimische und Zugezogene, Menschen mit viel Zeit und solche mit wenig Zeit – die nach den Grundsätzen des Roten Kreuzes arbeiten:

  • wir dienen den Menschen, aber keinem System
  • wir ergreifen Initiative, aber keine Partei
  • wir versorgen das Opfer, aber auch den Täter
  • wir gehorchen der Not, aber nicht dem König
  • wir arbeiten rund um die Uhr, aber nicht in die eigene Tasche
  • wir haben viele Talente, aber nur eine Idee
  • wir achten Nationen, aber keine Grenzen


Die Bereitschaft

Die Bereitschaft des Ortsvereins Denzlingen besteht derzeit aus rundDRK Logo Rund-e1269535631354 in Über uns 25 aktiven Helfern, die alle die Grundausbildung als Sanitätshelfer durchlaufen haben. Die meisten unserer Helfer verfügen über weitere Qualifikationen u.a. im Betreuungsdienst, Technik und Sicherheit und in der Jugendarbeit sowie rettungsdienstlichen Qualifikationen.

Wir sind in u.a. bei Sanitätsdiensten bei diversen Sportveranstaltungen oder auch bei vielen Veranstaltungen im Kultur-und Bürgerhaus in Denzlingen aktiv, unterstützen die Nachbar Ortsvereine bei diversen Veranstaltungen und rücken zu Einsätzen z.B. bei Bränden, Suchaktionen etc. aus.

Gemeinsam mit den Bereitschaften des DRK Vörstetten und des DRK Emmendingen stellen wir die SEG-E Mitte (Schnelleinsatzgruppe-Erstversorgung) des Landkreises, ebenso sind wir mit dem Notfall KTW Typ 2 und dem BSF  auch Bestandteil der Einsatz-Einheit 1 (Leistungsmodul Transport & Erstversorung).

Unsere Leitungskräfte sind kreisweit u.a. im Team “Einsatzleiter Fachdienste (EFD)”, als Zugführerer der Einsatz-Einheit 1, in der Arbeitsgruppe MANV sowie als Lehrkräfte aktiv.

Darüber hinaus unterstützen viele der Bereitschaftsmitglieder die Blutspendeaktion, die wir in Denzlingen an 4 Terminen durchführen.


Das Jugendrotkreuz

Derzeit ruht die Aktivität.

 


Der Schulsanitätsdienst

Ssd Logo-200x200 in Über unsDie Gruppe des Schulsanitätsdienstes besteht zur Zeit aus 20 Schülerinnen und Schüler der Schulen am Bildungszentrum (Alemannen Hauptschule, Realschule am Mauracher Berg & Erasmusgymnasium). Sie werden nach selbstorganisierten Dienstplänen eingeteilt und bei medizinischen Notfällen im gesamten Bildungszentrum durch das Sekretariat alarmiert. Des weiteren nehmen sie an Sanitätsdiensten bei schulischen Sportveranstaltungen teil. Die Teilnahme an Übungen und sonstigen Aktivitäten der Bereitschaft findet ebenfalls statt.

Mehr Informationen und Termine zum Schulsanitätsdienst.